Welpen- und Junghundeschule
 
Spielerisches lernen, Bindungsaufbau zwischen Hund und Hundeführer
 
   
        
 
 
Die Kurse sollen helfen, eine Bindung zwischen euch und eurem Welpen aufzubauen sowie euren Welpen artgerecht aufzuziehen und zu behandeln. Ihr lernt die Grundlagen der Kommunikation zwischen Hund und Halter kennen. Auf freundliche aber von Anfang an konsequente Art werden bereits Basis-Gehorsamsübungen (Gehen an der Leine, Kommen auf Kommando, "Sitz", "Platz") durchgeführt. In allen Übungsstunden erhalten die Welpen Gelegenheit zum gemeinsamen kontrollierten Spiel; zusätzlich zeigen wir euch sogenannte Duldungsübungen, durch die euer Welpe frühzeitig lernen soll, menschliche Überlegenheit zu akzeptieren und sich an eventuell notwendige Manipulationen (Gebiss-, Augen- und Ohrenkontrolle, Berührung am gesamten Körper, Wegnehmen von Gegenständen etc.) zu gewöhnen. Nach einiger Zeit werden in die Übungen auch stärkere Ablenkungen durch unbekannte Geräusche und Gegenstände gebracht. Alles, was euer Welpe in den ersten Lebensmonaten als ungefährlich und normal kennen lernt, wird ihm im späteren Leben keine Probleme bereiten.